Mehrtägige Eselwanderung durch den Nationalpark Šumava

Mit Eseln durch Böhmen_klein

Raus aus dem Alltag, rein in die „Entschleunigung“.  Auf unserer Wanderung mit den Eseln Polly, Joshi und Cappuccino entlang alter Handelswege im Nationalpark Sumava  und erleben  Zeit ganz neu. Denn sie scheint in einigen Teilen der Grenzregion fast stehen geblieben zu sein, Natur und Landschaft  lassen sich in einer besonderen Intensität wahrnehmen.  Mensch und Tier werden auf der gemeinsamen Wanderung zu einer Einheit zusammenwachsen.

Esel sind sehr charakterstarke Tiere. Sie geben das Tempo vor und das ist wie der Esel selbst – ruhig und gelassen. Das überträgt sich auch auf seine Begleiter, die können die umgebende Natur ganz bewusst wahrnehmen.

Freuen Sie sich auf intensive Tage mit  den Eseln und der beeindruckenden, Ruhe verbreitenden  Landschaft des  böhmischen Nationalparks Sumava! Sie können vollkommen entspannt unsere Tour genießen, wir kümmern uns um alles andere.

 

Wir bieten die Eselwanderung an zwei Terminen an: Einmal für Familien (geeignet für Kinder ab 8 Jahren) und einmal für Erwachsene.


 

Termin

20. – 23. Mai 2018 für Familien (Sonntag – Mittwoch)
15. – 18. September 2018 für Erwachsene (Samstag – Dienstag)


Preis

445 Euro; Kinder bis 14 Jahre:  275 Euro


Leistungen

· 3 Tage Eselwandern und Nationalpark erleben mit WaldZeit
· 3 Übernachtungen im DZ bzw. Mehrbettzimmer
· Vollverpflegung (mittags Brotzeitpaket)


Unterkunft

Kleine Hotels und Pensionen in Tschechien


Anforderungen

Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung
Die Esel tragen einen Teil unseres Gepäcks.
Max. Wanderstrecke: 12 km (5 bis 6 Std.)


Mindestteilnehmerzahl

6 bzw. 8 Personen
Weitere Veranstaltungen von WaldZeit, die Sie interessieren könnten: Auf dem Grünen Band und Wildnis überwindet Grenzen.

Mit Eseln durch Böhmen