Weiterbildung Wald- und Naturpädagogik - 5 Module á 3 Tage

Weiterbildungskurs vom Waldzeit e.V.


Kurstermine

Modul 1:

Grundlagen Wald- und Naturpädagogik
13. – 15. November 2020
Freitag, 15.00 Uhr – Sonntag, 15.00 Uhr

Modul 2:

Erzählerisches Gestalten und Musik
22. – 24. Januar 2021  Termin verschoben:
Neuer Termin: 15. - 17. Oktober 2021
Freitag, 15.00 Uhr – Sonntag, 15.00 Uhr

Modul 3:

NaturHandWerk
19. – 21. März 2021
Freitag, 14.00 Uhr – Sonntag, 15.00 Uhr

Modul 4:

Wald- und Naturspiele
23. - 25. April 2021
Freitag, 14.00 Uhr – Sonntag, 15.00 Uhr

Modul 5:

Grundlagen und Basiswissen Natur
2. – 4. Juli 2021
Freitag, 14.00 Uhr – Sonntag, 15.00 Uhr

Kursgebühr

985,- Euro

ReferentInnen

Hanni Reischl
Umweltingenieurin und Waldführerin
 
Tina Haas
Ergotherapeutin, Erzieherin und Waldführerin
 
Volker Patalong
Natur- und Märchenpädagoge, Erzähler und Förster
 
Matthias Frey
Staatl. annerkannter Heilpädagoge und Musikpädagoge
 
Diana Thiele
Wildnispädagogin, Kinderpflegerin und Waldführerin
 
Petra Jehl
Landschaftsökologin, Umweltpädagogin und Waldführerin
 
Lisa Moser
Wildnispädagogin, Fotografin und Waldführerin

 

Verpflegung und Unterkunft (je Modul)

Vollverpflegung: 54,- Euro

Vollverpflegung + Unterkunft: 71,- Euro
im Wildniscamp am Falkenstein

Änderung des Veranstaltungsortes für die Module 1 + 2, da das Wildniscamp in dieser Zeit geschlossen ist.

Neuer Veranstaltungsort: Seminarhaus Regen

 


Die Weiterbildung Wald- und Naturpädagogik richtet sich an pädagogische Fachkräfte und Ergänzungskräfte in Kindertageseinrichtungen, die vor allem im wald- und naturpädagogischen Bereich tätig sind. Wir vermitteln sowohl praktische Inhalte zur waldpädagogischen Arbeit mit Kindern im Alter von 2 – 6 Jahren als auch naturwissenschaftliches Wissen vor dem Hintergrund des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans.

Die Fortbildung ist in 5 Module à 3 Tage (15 Seminartage) aufgeteilt und erstreckt sich auf den Zeitraum eines Kindergartenjahres.  Alle Referenten und Referentinnen verfügen über jahrelange praktische Erfahrung in der Umweltpädagogik und/oder Wald- Wildnis- und Naturpädagogik. Für einzelne Themenschwerpunkte werden zudem externe Fachexperten hinzugezogen.

Kursinhalte

Modul 1: Grundlegendes zu Waldkindergarten und Wald- und Naturpädagogik

  1. – 15. November 2020
  • Rechtliche und praktische Ausstattung der Waldkindergärten
  • Waldpädagogische Arbeit vor dem Hintergrund des BayKiBiG
  • Gefahren und Risiken für die Arbeit im Wald – Verkehrssicherung
  • Methodische Ansätze in der Wald- und Naturpädagogik
  • Das Potenzial der Natur für die kindliche Entwicklung

 

Modul 2: Erzählerisches Gestalten in der Natur – Märchen, Geschichten, Lieder und Musik

  1. – 24. Januar 2021
  • Geschichten und Märchen in und mit der Natur
  • Praktische Anleitung zum Erzählen von Märchen und Geschichten
  • Rollenspiele
  • Musik und Klang – Musizieren und Rhythmus im Wald

 

 Modul 3: NaturHandWerk – Bauen und Gestalten

  1. – 21. März 2021
  • Schnitzen im Waldkindergarten
  • Herstellung von Naturspielzeug für den Alltag
  • Naturhandwerk – künstlerisches Gestalten und Werken
  • Bauen mit Seilen und Holz

 

Modul 4: Wald- und Naturspiele – Erleben mit allen Sinnen

  1. – 25. April 2021
  • Walderlebnisaktionen
  • Fühlen, Riechen, Schmecken, Sehen – Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen
  • Wald- und Naturspiele

 

Modul 5: Grundlagen und Basiswissen rund um die Natur

  1. – 4. Juli 2021
  • Respektvoller Umgang mit der Natur
  • Vermittlung von naturkundlichen Grundlagen (Pflanzen, Tiere, Boden, Gewässer)
  • Vögel, Vogelstimmen, Tierspuren und ihre Geheimnisse

Nach erfolgreicher Teilnahme an allen fünf Modulen erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung mit ausführlicher Auflistung der Kursinhalte.

Weitere Informationen

Veranstaltungsort

Wildniscamp am Falkenstein
Zwieslerwaldhaus 2B
94227 Lindberg

 

Unterkunft

Einfache, z.T. beheizbare Hütten ohne Strom oder Matratzenlager und wenige Doppelzimmer im Zentralgebäude.

Alternativ: Übernachtung in einem Hotel in Zwieslerwaldhaus (Aufpreis). Bitte setzen Sie sich hierzu mit uns in Verbindung.

 

Verpflegung

Freitag: Kaffee und Kuchen sowie Abendessen

Samstag: Frühstück, Mittagessen, Abendessen (kalte Platten) sowie Kaffee und Tee

Sonntag: Frühstück, Mittagessen

Im Wildniscamp wird vor Ort und täglich frisch gekocht. Die Lebensmittel werden weitgehend regional eingekauft und finden saisonale Verwendung. Sie stammen fast ausschließlich aus ökologischem Landbau.

Unsere Kursangebote im Wildniscamp sind generell nur mit Verpflegung buchbar.

 

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen. Die Kurse sind aber auch für Gruppenleiter oder Betreuerinnen von Kinderfreizeiten geeignet.

 

Mindestteilnehmer

8

Maximalteilnehmer

14


Hier können Sie sich verbindlich anmelden

zum Anmeldeformular >