Familienwochenende mit Eselwanderung

unterwegs-mit-kind-und-esel_klein

Ferien einmal  ganz anders:  An diesem Wochenende leben wir in einem alten Waidlerhaus unserer Urgroßeltern in der Nähe des Freilichtmuseums Finsterau und können in die Ruhe und Beschaulichkeit früherer Zeiten eintauchen. Ein ganz besonderes Erlebnis: Auf unseren Wanderungen begleiten uns Esel, die uns durch ihre ruhige Art helfen, die Hektik und das Tempo des Alltags außen vor zu lassen. Zusammen mit Merlin, Jim Knopf, und Felix ziehen wir durchs Reschbachtal, über offene Wiesenflächen und auf kleinen Pfaden durch den wilden Wald. Dabei bestimmen die Esel unser Tempo. Kinder und ihre Eltern wechseln sich im Führen der Tiere ab. Abends kümmern wir uns gemeinsam um die Versorgung der Esel. Wir sind sicher: Gerade für die Kinder ist der Umgang und enge Kontakt mit den Eseln ein einzigartiges Erlebnis.
Das Wochenende ist für Familien mit Kindern ab 5 Jahren geeignet.


Termin

30. Juli – 1.  August 2021
Freitag – Sonntag
Termin bereits ausgebucht! Nur noch Warteliste möglich!


Preis

235 Euro
Kinder bis 11 Jahre:   160 Euro


Leistungen

· 3 Tage Programm mit WaldZeit
· 2 Tage Begleitung von vier Eseln
· 2 Übernachtungen im Freilichtmuseum Finsterau
· Vollverpflegung im alten Museumswirtshaus


Unterkunft

einfache Lager (auf Isomatte) im Übernachtungshaus des Freilichtmuseums Finsterau, wunderschön über dem Reschbachtal gelegen


Anforderungen

Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung
Isomatte (oder aufblasbare Matratze( und Schlafsack zum Übernachten
Geeigent für Familien mit Kindern ab 5 Jahren


Mindestteilnehmerzahl

10 Personen

Unterwegs mit Kind und Esel