Radwanderung durch das Grüne Herz Europas

Steile Bergrücken auf bayerischer Seite und weite Hochebenen in Tschechien prägen den Böhmerwald. Auf zwei Radtouren machen wir diese einzigartige Naturlandschaft erlebbar. Bei der ersten Tour radeln wir durch die weitläufigen Wälder des Bayerischen Waldes. Vorbei an Urwaldgebieten und neu entstehender Wildnis durchqueren wir den Nationalpark Bayerischer Wald in seiner ganzen Länge von Ost nach West. Darüber hinaus radeln wir durch die schier endlosen Wälder entlang der Grenze zu Tschechien und der Dreisessel-Region.
Die zweite Tour führt uns nach Südböhmen in die malerisch an der Moldau gelegene UNESCO-Stadt Krumau, von der aus wir Sternfahrten in die Teichlandschaft um Trebon und das Gratzener Bergland unternehmen. Lassen Sie sich ganz auf diesen Landstrich ein und spüren Sie dabei Körper, Wind und Natur!


Termin

Tour 1:
12. – 15. Juni 2021 (Radtour im Nationalpark Bayerischer Wald)
Samstag, 14 Uhr bis Dienstag 17 Uhr
Tour 2 :
16. – 19. September 2021 (Radtour im Nationalpark Šumava)
Donnerstag, 13.30 Uhr bis Sonntag, 17 Uhr


Preis

Tour 1:
415 Euro
darin enthalten 200 Euro für Übernachtung und Vollverpflegung sowie die Rückfahrt mit der Bahn
Einzelzimmerzuschlag: 12,50 Euro/Tag
Tour 2:
435 Euro
darin enthalten 215 Euro für Übernachtung und Vollverpflegung sowie die Rückfahrt mit der Bahn
Einzelzimmerzuschlag: 50 Euro/3 Tage


Leistungen

  • 4 Tage Radtour und Nationalpark erleben mit WaldZeit
  • 3 Übernachtungen in kleinen Hotels und Pensionen (Tour 1) bzw.in der Penzion Onyx in Krumau (Tour 2)
  • Vollverpflegung (mittags Brotzeitpaket)
  • Rückfahrt zum Ausgangsort
  • kompetente Führung der gesamten Tour durch einen erfahrenen Waldführer von WaldZeit


Unterkunft

Kleine Hotels und Pensionen im Bayerischen Wald (Tour 1)
Penzion Onyx in Krumau(Tour 2)


Anforderungen

Gute Grundkondition, da das eigene Gepäck auf dem Fahrrad mittransportiert wird
Erfahrung und sicherer Umgang mit Ihrem E-Bike
Fahrradgepäcktaschen und E-Bike (kann evtl. auch vor Ort geliehen werden, bitte kontaktieren Sie uns hierzu)
Das Gelände auf der tschechischen Seite des Böhmerwaldes ist zwar nicht ganz so hügelig, wie auf deutscher Seite, aber dennoch sind auch hier immer wieder Steigungen und Abfahrten zu überwinden. Beide Touren sind als mittelschwer einzustufen.


Mindestteilnehmerzahl

6 Personen


Maximalteilnehmerzahl

12 Personen

Mit den Haaren im Wind