Fabelhafte Welt der Pilze

Pilze sind die unbekannten Wunderwesen in unseren Wäldern. Märchenhaft sind auch ihre Namen: Schopftintling, rotrandiger Fichtenporling, duftender Feuerschwamm oder die seltene zitronengelbe Tramete gehören zu diesen Fadenwesen, von denen wir meist nur die schmackhaften Speisepilze kennen. Doch
gerade für das Ökosystem des Waldes sind sie unverzichtbar, da sie eng verwobene Lebensgemeinschaften mit Bäumen und anderen Pflanzen eingehen. Wir wollen uns auf eine Spurensuche mit allen Sinnen in die Welt der artenreichen, großen bis mikroskopisch kleinen Pilze begeben.

Unser Begleiter an diesem Wochenende ist Heinrich Holzer, ein ausgewiesener Pilzfachmann des Bayerischen Waldes. In diesem Pilzworkshop wird er Ihnen anhand einer kleinen theoretischen Einführung und auf den Wanderungen in den Urwalgebieten um Zwieslerwaldhaus und in Richtung Großer Falkenstein die vielfältige und abwechs­lungsreiche Welt der Pilze zeigen und erläutern. Heinrich Holzer kann sowohl über die Lebensweise und die Lebensraumansprüche, als auch über die Verwendung der Pilze ausführlich Auskunft geben. Spannende und lnfonnative Tage erwarten Sie.

Die Küche im Wildniscamp wird unser Pilzworkshop pilzkulinarisch begleiten.


Termin Pilzworkshop

31. August – 2.  September 2018
Freitag, 16 Uhr bis Sonntag, 14 Uhr


Preis

175 Euro


Leistungen

· 2 Tage Programm mit dem Pilzfachmann Heinrich Holzer
· 2 Übernachtungen im Wildniscamp (Themenhütten) bzw. in Doppelzimmer oder Sammellager im Hauptgebäude
· Vollverpflegung, meist aus regionalem / biologischem Anbau
· Transfer vom und zum Bahnhof Ludwigsthal


Unterkunft

Das Wildniscamp ist eine europaweit einmalige Einrichtung. Um ein Zentralgebäude mit Ess- und Aufenthaltsmöglichkeiten, Küche und Sanitärräumen gruppieren sich 6 Themenhütten, deren Bauweise jeweils durch die Natur inspiriert ist. In luftiger Höhe des Baumhauses oder im Heu des Wiesenbetts, in der Erdhöhle, im Waldzelt, Wasserhaus oder Lichthaus wird die Nacht zu einem einzigartigen Erlebnis und Wildnis unmittelbar erlebbar.


Mindestteilnehmerzahl

8 Personen


Nähere Infos zur Unterkunft unter www.wildniscamp.de

Pilzworkshop: Fadenwesen