Sonderveranstaltung der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Unterwegs mit Rucksack und Zelt in der Waldwildnis der Nationalparke

Richtig ursprünglich und wild wird es bei dieser Tour, bei der Sie mit Rucksack und Zelt unterwegs sind durch die Waldwildnis der Nationalparks Bayerischer Wald und Sumava. Windwürfe und Borkenkäfer haben die Landschaft verändert und geben Raum für eine gewaltige Walddynamik, die ohne die lenkende Hand des Menschen abläuft. Der tschechische Nationalpark liegt auf einem Hochplateau, auf dem sich ausgedehnte Moorflächen mit dunklen Seen entwickelt haben.
Wir durchstreifen die Lebensräume von Luchsen, Wölfen, Hirschen, Bibern, Fischottern und Auerhühnern, in Tschechien sind sogar Elche heimisch.
Wir werden den ganzen Tag draußen unterwegs sein, Wind und Wetter auf der Haut spüren und uns als Teil der Natur fühlen. Nachts werden wir unser Lager auf Zeltplätzen unter freiem Himmel aufschlagen, selbst unser Abendessen zubereiten und danach den Geräuschen der Nacht lauschen und den Sternenhimmel über uns beobachten – die erste Augusthälfte ist ideal um die Sternschnuppen der Perseiden zu erleben!

Wildnis bewegt  – lassen Sie sich ein auf eine Wildniswanderung mit Rucksack und Zelt durch die Nationalparke Bayerischer Wald und Sumava!


Termin

15. – 18. August 2018 (Mi, 13 Uhr – Sa, 16 Uhr)


Preis

120 Euro


Leistungen
     
                  

  • 3 bzw. 4 Tage Wildnis und Nationalpark erleben mit WaldZeit
  • 3 Übernachtungen,
  • Vollverpflegung (Proviant wird von WaldZeit gestellt und in der ersten Unterkunft auf TN verteilt)
  • Alle Fahrten vor Ort


Unterkunft

Wildniscamp am Falkenstein (Übernachtung mit Zelt, Duschmöglichkeit vorhanden) und ausgewiesene Zeltplätze im Nationalpark Sumava.
Optional weitere Übernachtung am letzten Tag im Wildniscamp.


Anforderungen 
             

Gute Grundkondition und Trittsicherheit, da alle TeilnehmerInnen ihren Rucksack einschl. Proviant selbst tragen, tägl. Gehzeit mit Pausen:  5 bis 8 Std.


Mindestteilnehmer

6 Personen

Weitere Veranstaltungen der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald, die Sie auch interessieren könnten: Wildnis erleben oder Auf zur Hirschbrunft. Infos zum Nationalpark Bayerischer Wald finden Sie hier.

Drei Tage – Drei Nächte