Unterwegs auf Märchenpfaden


Großeltern-Enkel-Tage mit Naturerlebnis und Märchen

Mit Märchen und Naturerlebnis wollen wir uns neu kennenlernen und begegnen. Erzählen, hören, miteinander unterwegs sein und uns von den Erzählungen und der Gemeinschaft zum Spielen und Gestalten inspirieren lassen. Großeltern schenken von ihrer Weisheit und Lebenserfahrung, die Enkel von ihrer Neugierde und Lebendigkeit. Spiele, Lieder und Ausflüge lassen die Tage lebendig werden; ob im Schnee, im Bachtal, im Bergwald oder im gemütlichen Seminarraum des Kapellenhofes.

Durch das freie Erzählen von Märchen und Geschichten, durch Nachspielen und Gestalten in der Natur können wir uns mit den Kindern ausprobieren und neue Erfahrungen machen. Entspannte, ruhige Zeiten sind ein wichtiger Teil dieser Tage inmitten der Natur im Bayerischen Wald.  So wird auch das Filzen unsere Tage ergänzen. Der Austausch zu Märchen und Erzählungen unter den Erwachsenen kann am Abend Raum bekommen.

Untergebracht sind wir im Kapellenhof, einem liebevoll und geschmackvoll renovierten Pension in ruhiger Alleinlage im Naturpark Bayerischer Wald.

Die Märchentage sind ideal geeignet für Kinder ab 6 Jahre und ihre Großeltern, auch Paten und interessierte Erwachsene, die gerne unter Kindern sind, sind eingeladen – oder auch Väter und Mütter, die diese Tage ansprechen, sind willkommen.

Termin
2. – 5. März 2017 (Do – So)

Preis    
245 Euro
Kinder bis 12 Jahre: 195 Euro

Leistungen                       

  • 3 Tage Märchen und Natur erleben mit Volker Patalong (Märchenerzähler, Umweltpädagoge und Förster) und WaldZeit
  • 3 Übernachtungen im Kapellenhof in Ringelai, incl. Frühstück und Lunchpaket

Unterkunft       
Pension und Wirtshaus Kapellenhof mit Freitzeitreitstall  in ruhiger Alleinlage im Ohetal. Die Pension wurde liebevoll renoviert und ist mit Vollholzmöbel ausgestattet. Sehr gute Küche aus regionalen und biologischen Produkten.

Anforderungen              
Tägliche Gehzeiten von 2 bis zu 4 Stunden. Die Märchentage sind ideal geeignet für Kinder zwischen 6 und 12 Jahre.

Mindestteilnehmer
12 Personen