Mit Eseln durch Böhmen


Mehrtägige Eselwanderung durch den Nationalpark Šumava

Mit Eseln durch Böhmen_kleinRaus aus dem Alltag, rein in die „Entschleunigung“.  Auf unserer Wanderung mit den Eseln Polly, Joshi und Cappuccino entlang alter Handelswege im Nationalpark Sumava erleben wir den Begriff „Zeit“ in einer ganz neuen Dimension. Wir können uns in vergangene Zeiten zurückversetzen und Natur und Landschaft  in einer besonderen Intensität wahrnehmen. Mensch und Tier werden auf der gemeinsamen Wanderung zu einer Einheit zusammenwachsen. Esel sind zwar nicht – wie oft behauptet – störrisch, aber sie haben ein ausgeprägtes Eigenleben und nehmen die Gefühlsregungen ihrer menschlichen Begleiter sehr wohl  auf.

Freuen Sie sich auf intensive Tage mit  den Eseln und der beeindruckenden, Ruhe verbreitenden  Landschaft des böhmischen Nationalparks Sumava!

Erstmals bieten wir die Eselwanderung an zwei Terminen an: Einmal für Familien (geeignet für Kinder ab 8 Jahren) und einmal für Erwachsene.

Termin

2. – 5. September 2017 für Familien (Samstag – Dienstag)
6. – 9. September 2017 für Erwachsene (Mittwoch – Samstag)

Preis

445 Euro; Kinder bis 14 Jahre:  275 Euro

Leistungen

· 3 Tage Eselwandern und Nationalpark erleben mit WaldZeit
· 3 Übernachtungen im DZ bzw. Mehrbettzimmer
· Vollverpflegung (mittags Brotzeitpaket)

Unterkunft

Kleine Hotels und Pensionen in Tschechien

Anforderungen

Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung
Die Esel tragen einen Teil unseres Gepäcks.
Max. Wanderstrecke: 12 km (5 bis 6 Std.)

Mindestteilnehmerzahl

6 bzw. 8 Personen

Weitere Veranstaltungen von WaldZeit, die Sie interessieren könnten: Auf dem Grünen Band und Wildnis überwindet Grenzen.