Qigong und Natur im Wildniscamp

lebensenergie-in-balanceDas Wort Qi bedeutet Atem oder Hauch und beschreibt eine belebende Kraft, die wir in der Natur spüren. Inmitten des Nationalparks Bayerischer Wald wollen wir diese Energie für uns entdecken und sie durch verschiedene Übungsmethoden im Körper speichern. Auf unseren Wanderungen rund um das Wildniscamp sammeln wir direkte Naturerfahrungen und erleben die gewaltige Dynamik in Wäldern, die sich selbst überlassen werden.

Qigong versteht sich als ganzheitliches System, das gesundheitsfördernde Körperhaltungen, Bewegungen, Selbstmassage und Meditation umfasst und somit den ganzen Menschen erreichen soll.

Das Wildniscamp mit seiner einmaligen Atmosphäre bietet den richtigen Rahmen für ein entspannendes und energiereiches Wochenende.

 

 

Termin
28. – 30. September 2017 (Fr – So)

 

Preis    
195 Euro

 

Leistungen                       

  • 2 Tage Qigong und Nationalpark erleben mit Christa Mayer und WaldZeit
  • 2 Übernachtungen im Wildniscamp
  • Vollverpflegung aus Bioanbau bzw. regionalen Produkten
  • Transfer vom und zum Bahnhof Ludwigsthal

 

Unterkunft       
Einfache, z.T. beheizbare Hütten ohne Strom oder Matratzenlager und wenige DZ im Zentralgebäude

 

Anforderungen              
Keine Vorkenntnisse erforderlich; wetterfeste Kleidung

 

Mindestteilnehmer
8 Personen

 

 

Lebensenergie in Balance